Übersicht AFU-Soft

Gültigkeit und Ausnahmen festlegen

Einige Diplome enthalten eine Regelung, die festlegt, unter welchen Bedingungen Stationen grundsätzlich gültig sind.


(Bild vergrößern)

Bild oben:Diese Seite enthält eine Liste mit verschiedenen Formulierungen, wie sie oft bei Diplom-ausschreibungen anzutreffen sind. Wählen Sie in dieser Liste die passende Formulierung aus. 

Wenn Sie die Formulierung anklicken, wird unter der Liste die Formulierung noch einmal dargestellt. Dort sind aber blau unterstrichene Wörter. Wenn man auf diese Wörter mit der Maus klickt, kann man dort eine Anzahl eingeben. 

Man kann jederzeit einen anderen Listeneintrag anwählen, gültig ist aber nur der zuletzt gewählte Listeneintrag. 

Wählen Sie den Listeneintrag "es gibt keine Einschränkungen", wenn die Diplomaus-schreibung keine gleich- oder ähnlich lautenden Angaben enthält.

Mit Betätigen des Schalters <Ausschreibungstext> erweitert sich das Fenster nach rechts und zeigt den Ausschreibungstext an.
Der Schalter <Weiter> führt zur nächsten Seite.
Der Schalter <Zurück> führt zur vorigen Seite.

In einem weiteren Fenster kann man für bestimmte QSOs Ausnahmen festlegen.

ARCOMM GmbH new media services | Groß-Berliner Damm 73e | D-12487 Berlin | Tel.: +49 (0)30 351 26 92 62 | Fax: +49 (0)30 351 26 92 61 | E-Mail: info@arcomm.de | Impressum